Gesamtverantwortung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte unserer Datenschutzerklärung (Privacy Policy).

Geltungsbereich

Die Datenschutzerklärung gilt für alle Websites der ippc (nachfolgend ippc Websites). Für ippc-fremde Internetseiten, zu welchen von den ippc Websites ein Link besteht, wird keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen übernommen.

Verwendung von Informationen

Sie können grundsätzlich unsere Webseiten besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Einzig unpersönliche Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, der verwendete Browser, Datum, Uhrzeit etc. werden zwecks Erkennung von Trends und zur Verbesserung unseres Online-Angebotes anonymisiert ausgewertet («Google Analytics», «WebTrends On Demand»). Daraus werden keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen.

Zum Zweck der Steigerung der Servicequalität bitten wir Sie in gewissen Bereichen um die freiwillige Angabe von Daten (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, für welche Informationen und Dienstleistungen Sie sich interessieren etc.).

Für die Online-Bestellung bzw. den Kauf gewisser Dienstleistungen und Produkte ist die Angabe Ihrer Daten unumgänglich.

Keine Weitergabe von Informationen

Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch mit Dritten ausserhalb der ippc geteilt. Ausnahmen: Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag ihre Anfrage oder Ihre Bestellung abwickeln und die hierfür zwingend notwendigen Daten verarbeiten. Es ist gewährleistet, dass alle datenempfangenden Stellen die Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einhalten.

Cookies

In bestimmten Fällen setzen wir sogenannte Cookies ein. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint. Sie können auch auf die Vorteile von persönlichen Cookies verzichten. Bestimmte Dienstleistungen können in diesem Fall nicht genutzt werden.

Werbung und Datenschutz

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schliesst nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier.

Cookie- und Datenschutzbestimmungen für Google-Werbeprogramme

  • Als Drittanbieter verwendet Google Cookies zur Anzeigenschaltung auf unseren Websites.
  • Durch Verwendung des DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung anhand Ihrer Besuche auf unseren Websites und anderen Websites im Internet für Google ermöglicht.
  • Sie können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem Sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

E-Mails / E-Newsletter

Sie erhalten E-Mails oder E-Newsletter der ippc nur mit Ihrem Einverständnis und können sich jederzeit vom Empfang weiterer Mitteilungen ausschliessen lassen.

Um die Angebote in diesen E-Mails optimal auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden, kann die ippc Ihr Klick- und Leseverhalten auswerten.

Bitte denken Sie daran, dass unverschlüsselt übermittelte Daten von unbefugten Dritten gelesen oder verändert werden können.

Marktforschung

Um die Qualität ihrer Dienstleistungen kontinuierlich verbessern zu können, führt die ippc bei ihren Kunden, Partnern und Interessierte elektronische Umfragen durch. Wenn Sie an solchen Umfragen nicht teilnehmen möchten, können Sie sich von der Teilnahme an Umfragen ausschliessen lassen.

Foren und Chat

Auf ippc.ch können Sie sich an interaktiven Foren wie Chat und Message Board beteiligen. Denken Sie bitte daran, dass jegliche Informationen, die Sie in diesen Foren preisgeben, dadurch öffentlich werden.

Aufbewahrung und Sicherung Ihrer Daten

Die ippc ergreift angemessene Vorsichtsmassnahmen und setzt entsprechende Sicherheitstechnologie ein, um Ihre Daten zu schützen. Sie bleiben nur so lange aufbewahrt, wie es im Hinblick auf den Zweck erforderlich ist.

Fragen zum Datenschutz

Richten Sie Ihre allfälligen Fragen, Korrektur- oder Löschungsbegehren bitte an den Datenschutzbeauftragten der ippc, mittels Kontaktformular.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Änderungen dieser Datenschutzerklärung durch die ippc können jederzeit erfolgen. Bitte konsultieren Sie regelmässig diese Erklärung.

Rechtsgrundlage

Das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) bildet die Grundlage dieser Datenschutzerklärung.

Letzte Aktualisierung: 5. August 2016
© Copyright by ippc, 2015. Alle Rechte vorbehalten.